Empfang der Erstklässler für das Schuljahr 2017/18

Der Förderverein begrüßte die Eltern der zukünftigen Erstklässler!

Wie im vergangenen Jahr begrüßten wir sie mit Wasser oder Sekt und stellten unseren Förderverein vor.

Das Interesse der Eltern war sehr groß und die ersten Mitgliedsanträge wurden gleich ausgefüllt. Wir wünschen allen Kindern einen erfolgreichen Schulstart und freuen uns über die vielen neuen Ideen der Eltern der Erstklässler.

Ein herzliches Dankeschön geht auch an die Direktorin Frau Grasse, die uns die Möglichkeit gegeben hat, die Arbeit des Fördervereins in der Aula vorstellen zu dürfen.

Shoppen auf dem Sofa und dabei Gutes tun


Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.
3..2..1 meins! Schnell sitzen wir gemütlich vor dem PC und shoppen, was uns gerade Freude macht.

Gerade jetzt vor dem lang ersehnten Urlaub noch schnell ein nettes Buch für den Strand oder ein paar Sommerschuhe für die Kleinen – oder schon die ersten Schulmaterialien für das neue Schuljahr…kaufen.

Viele Shops finden sich auf dem Portal des Bildungsspenders wieder.

Vor der Bestellung einfach mal unter www.bildungsspender.de/grundschule-biesenthal stöbern, ob da nicht auch das passende Angebot vorhanden ist, den Bestellanweisungen folgen und schon unterstützen Sie mit Ihrem Einkauf den Förderverein der Grundschule „Am Pfefferberg“.

Das Gute daran: Sie zahlen nicht einen Cent mehr.

Also dann, viel Spass beim Shoppen wünscht Der Förderverein der Grundschule „Am Pfefferberg“

Wukenseefest der Grundschule „Am Pfefferberg“ am 14.07.2017

Auch in diesem Jahr wird das traditionelle Wukenseefest mit dem Drachenbootrennen  am Freitag, den 14.07.2017 durch die Schülerinnen und Schüler der Grundschule am „Pfefferberg“  Biesenthal eingeläutet.

Mit sportlichen Wettkämpfen und Spielen am und im Wasser wird die gute Laune und der Spass an diesem Tag garantiert nicht zu kurz kommen.

Um den kleinen Hunger zwischendurch zu stillen, wird der Förderverein der Grundschule „Am Pfefferberg“ wieder eine Kuchenbasar organisieren und begleiten. Der Erlös kommt dem Förderverein und damit natürlich den Angeboten unsere Kinder zu Gute.

Also bitte daran denken und etwas Kleingeld mitnehmen 😉. So ein schönes Stückchen Kuchen am See – da kann doch niemand wiederstehen, oder…

Drachenbootrennen zum Wukenseefest

Der Förderverein der Grundschule „Am Pfefferberg“ hat in diesem Jahr schon einige Veranstaltungen und Projekte erfolgreich durchgeführt.

Da ist natürlich auch die Idee entstanden, beim diesjährigen Drachenbootrennen als gut gewachsener und engagierter Förderverein aktiv zu werden!

Aus diesem Grund haben wir uns zu der sportlichen Herausforderung entschlossen und uns mutig angemeldet .

Freunde und Förderer, Mitglieder und Unterstützer – wir laden alle herzlich ein, uns aktiv als Paddler oder auch als „Fan“ tatkräftig und laut zu untertützen.

Dies ist auch eine gute Gelegenheit unsere tollen neuen T-Shirts zur Schau zu tragen und unseren Verein weiterhin zu repräsentieren!

Wenn Sie also Lust haben, melden Sie sich einfach bei uns!

Auf unserer Homepage finden Sie unsere Kontaktdaten!

Na dann, wir freuen uns

Brandenburger Familienpass 2017/2018

Der Brandenburger Familienpass ist nun auch Druckfrisch über den Förderverein der Grundschule „Am Pfefferberg“ zu erwerben!

Gegen eine Gebühr von 2,50€, welche dem Förderverein und damit den Projekten für unsere Schulkinder zugute kommt, können ca. 550 rabattierte Angebote aus den Bereichen Freizeit, Bildung, Sport und Spass genutzt werden.

Da ist für jedes Alter und jedes Interesse sicher etwas dabei.

Der Familienpass ist vielleicht auch eine kleine Geste, das Zeugnis zu belohnen und die wohlverdienten Ferien einzuläuten.

Zu erwerben ist der Familienpass im Sekretariat der Grundschule (bitte das Geld passend mitgeben), bei SP Hannes und im Cafe Auszeit!

Viel Spass beim Stöbern und eine schöne Sommerzeit wünscht der

Förderverein der Grundschule „Am Pfefferberg“ Biesenthal

Förderverein Grundschule – Zusammenfassung Stadt- und Vereinsfest

Stadt- und Vereinsfest am 10.06.2017
Am 10.06.2017 fand das 1. Stadt- und Vereinsfest in Biesenthal rund um den Marktplatz statt und auch der Förderverein der Grundschule war dabei.

Eröffnet wurde das Fest um 11 Uhr vom Bürgermeister und einem Salutschießen des Schützenvereins Biesenthal. Pünktlich um 11.30 Uhr ging es dann in einem langen Umzug durch die Stadt Biesenthal, begleitet vom Publikum am Straßenrand, wobei der Förderverein in den neuen grünen T-Shirts gut zu sehen und zahlreich vertreten war.

Nach dem Ende des Umzuges präsentierten sich auf dem Marktplatz und den angrenzenden Straßen zahlreiche Vereine mit verschiedenen Aktivitäten, an unserem Stand konnte gebastelt und gemalt werden und sich auch sportlich betätigt werden. Wieder sehr guten Anklang fand das Büchsen werfen (…ob dies evtl. an den kleinen Spielpreisen lag?).

Ein großes Highlight des Stadt- und Vereinsfestes war auch das Seifenkistenrennen, hier hatte der Förderverein der Grundschule zusätzlich ein Preisgeld für die Klassenkassen ausgerufen, der…

1. Preis mit einem Preisgeld in Höhe von 50,- € geht an die Klasse 5a, der
2. Preis mit einem Preisgeld in Höhe von 30,- € geht an die Klasse 6b und der
3. Preis mit einem Preisgeld in Höhe von 20,- € geht an die Flex 3.

Für musikalische Unterhaltung am Nachmittag im Festzelt sorgten die Line Dancer-AG der Grundschule und der Kinderchor der Grundschule zusammen mit dem Erwachsenenchor der Stadt Biesenthal.

Im Großen und Ganzen ein sehr gelungenes Fest !

Vielen Dank an alle, die zum Gelingen des Festes und ganz besonders zum Gelingen des Umzuges beigetragen haben!

Kinderhort Pfefferberg feiert Hortfest

Bei herrlichem Frühlingswetter fand am Nachmittag des 24. März das große Hortfest statt. Auf dem Hortgelände, dem Schulhof und in der Turnhalle wurde den zahlreichen Besuchern einiges geboten:
Hüpfburg, Glücksrad, Kinderschminken, Sportspiele, Bastelangebote, Ponyreiten und
viele weitere Highlights machten das Hortfest zu einem ganz besonderen Erlebnis.

Ermöglicht wurde dieses Frühlingsevent durch das fleißige Hortteam, spendierfreudige Sponsoren, engagierte Eltern und den Einsatz der Mitglieder des Fördervereins der Grundschule „Am Pfefferberg“. Diese kümmerten sich im Essenszelt um das leibliche Wohl der Besucher, indem sie sie mit selbstgebackenem Kuchen und gespendeten Getränke sowie Bratwurst vom Grill versorgten.

Alle Einnahmen des Hortfestes gingen auf das Konto des Fördervereins und können somit in zukünftige Projekte und Anschaffungen investiert werden, die allen Kinder der Grundschule zugutekommen.

Kindertag auf dem Sportplatz am Heideberg

Biesenthaler Grundschüler feierten den Kindertag auf dem Sportplatz am Heideberg.
Bei bestem Wetter haben die Kinder einen aktiven Vormittag an 18 unterschiedlichen Sport- und Spielstationen verbracht.

Nach dem Mittagessen gab es ein leckeres Joghurt-Eis von der Lobetaler Bio-Molkerei. Der Förderverein der Grundschule “Am Pfefferberg” initiierte die Eisausgabe und die Lobetaler Bio-Molkerei sponserte das Joghurt-Eis.

Ein herzliches Dankeschön an Herrn Manger!

Bundesweiten Spendenaktion „PflanzenWelten“

Am 11. Mai war es nun endlich soweit und ein Hochbeet konnte im Rahmen der bundesweiten Spendenaktion „PflanzenWelten“ durch den Botschafter Herrn Kaszemekat an die „Grundschule am Pfefferberg“ übergeben werden.

Seit 2016 stand die Idee, einen Schulgarten zu initiieren, oft auf der Tagesordnung des Fördervereins. Konzepte wurden gelesen, Gespräche mit der Schule und dem Hort fanden statt, um Unterstützer und Begleiter für dieses Projekt zu gewinnen.

Die Planung eines großen Schulgartenareals erwies sich als schwieriges und sehr umfangreiches Projekt, da die personellen als auch strukturellen Gegebenheiten eine nachhaltige Pflege und Bewirtschaftung nur sehr bedingt zugelassen hätte.

In einer Elternkonferenz berichtete der Förderverein wiederholt vom Stand der Gespräche, als ein Vater das Projekt „PflanzenWelten“ als Alternative und ersten Schritt zu einer Umsetzung des Gedankens vorschlug.

So wurde durch den Förderverein die erste Anfrage zu einer möglichen Spendenaktion für die „Grundschule am Pfefferberg“ an die Initiative „PflanzenWelten“ gestartet.

Nach einer kurzen Ideenskizze, warum ein Hochbeet eine Bereicherung für unsere Schülerinnen und Schüler wäre, kam die positive Bestätigung des Zuschlages sehr zeitnah. Das hat uns sehr gefreut.

Da die Schulhof-AG unter Leitung von Frau Pichler mit dem Gestaltungskonzept für Schule und Hort vertraut ist, wurde die weitere Koordination gern delegiert.

Der Förderverein dankt allen interessierten Eltern, den Kindern, Lehrkräften, ErzieherInnen, der Familiengärtner Schmidt für die Planung und Umsetzung der Idee, als auch für die zukünftige Pflege und Bearbeitung des Hochbeetes.

Ein weiteren Bericht dazu findet Ihr auf: www.odf-tv.de

6. Biesenthaler Regionalmarkt

Am 14.05.2017 fand um die alte Eiche am Biesenthaler Markt der 6. Regionalmarkt statt.

Bei gutem Wetter, präsentierten sich viele regionale Anbieter mit kulinarischen Leckereien, kreativen Handarbeiten, Pflanzen und Gewürzen, Mitmachangeboten und guter Musik.

Eröffnet wurde der Markt durch die Vorschulkinder der „Kita Knirpsenland“.

Zum ersten Mal präsentierte sich auch der Förderverein der „Grundschule am Pfefferberg“ Biesenthal.

Passend zum Muttertag boten wir die Möglichkeit an, auf handgeschöpften Papier mit Kartoffeldruck, Grußkarten für die Mütter oder andere liebe Menschen, zu erstellen.

Wir freuten uns über nette Gespräche und konnten neue Mitglieder direkt begrüßen.

Wir danken dem Tagesförderbereich des Lobetal-Verbundes (Hoffnungstaler Stiftung), für das sehr schöne handgeschöpfte Papier aus eigener Herstellung.